AAA

Kriegsmuseum 1866 Chlum

Exposition preußisch–österreichischer Schlacht bei Hradec Králové

Halten Sie beim größten militärischen Zusammenstoß auf dem Gebiet Böhmen und Mähren im 19. Jh bei der Exposition des Kriegsmuseums 1866 auf Chlum an, die Ausrüstung und Bekleidung der österr.-preuß. Armee zeigt. Die Zeitatmosphäre und die Tragödie der österr.-preuß. Schlacht bei Hradec Králové aus der Sicht des einfachen Soldaten bringt ein Kurzfilm dramatisch näher. Nach Aussagen von Persönlichkeiten des österr. Oberkommandos befinden wir uns plötzlich am Vorabend der Schicksalsschlacht 1866.

Besuchen Sie das Schlachtfeld mit hunderten, künstlerisch gestalteten Denkmälern, die Erinnerungen an mehr als 50 000 Gefallenen, Vermissten, Verletzten oder Gefangenen sind. Die Umgebung des Museums kann man auch von dem Aussichtsturm bewundern.

Pietätvolle Jubiläums-Veranstaltungen zum Gedenken der Schlacht finden jährlich Anfang Juli statt und gipfeln in der großen Schlacht-Nachstellung. An Kampfszenen an authentischen Stellen nehmen ca 500 uniformierte Soldaten teil und Kavallerien.

 

Öffnungszeiten

April - September: täglich außer Montag 9-17 Uhr.
Oktober - März: samstags und sonntags 10-16 Uhr.

Eintrittspreise zu den Exposition

Grund 50 CZK
Ermäßigter 20 CZK
Familienkarte 100 CZK

 

Geschichte

Die Schlacht bei Königgrätz (Schlacht bei Sadová, Schlacht auf dem Chlum) spielte sich am 3. Juni 1866 nordwestlich von der Stadtfestung Königgrätz, zwischen der Elbe und den Dörfern Hořiněves, Sadová, Mokrovousy und Přím ab. / Weiterlesen...

 

Die Geschichte des Denkmals

Am 70. Jahrestag der Schlacht, im Jahre 1936 wurde dank der Initiative von Josef Volf von Máslojed, eines Mitglieds des Komitees für die Erhaltung der Denkmäler aus dem Jahre 1866, Auf dem Berg Chlum für 44 000 Kronen das Kriegs Museum erbaut.  Das Gebäude baute nach den Planen von Ing. František Friedrich Antonín Šandera. Das Museum wurde feierlich der Gesellschaft am 3. Juli 1936 übergeben und am Anfang wurde es mit Sammlungen der Mitglieder des Komitees und deren Unterstützer gefüllt. / Weiterlesen...

 

Tourismus

Lernweg Chlum, Lernweg Svíb, Radwege, Kleine Runde der Denkmäler der Schlacht 1866, ... Weiterlesen

 

Museum der Schlacht von 1866 auf Chlum

(Památník bitvy 1866 na Chlumu)
Chlum čp. 66, 503 12 pošta Všestary
Telefon: +420 495 447 058
www.chlum1866.cz